Vortrag über Guerilla Köche und Social Media in Berlin

Social Media Week Berlin
23-27 September 2013
Mein Vortrag über Guerilla Köche und Social Media

Social Media Week Berlin

Social Media Week Berlin

Auf Vorstellungsrunden, Konferenzen und Barcamps lautet einer meiner Hashtags oft #guerilla cooking – und damit ernte ich fragende, hungrige oder erstaunte Blicke: Unter dem Oberbegriff „Guerilla Dinner“ oder „Supper Club“ verbirgt sich eine neue, spannende Bewirtungsmethode, die immer mehr Anhänger findet. Gemeinsam mit der Fotografin und Künstlerin Carolin Schüten habe ich vor knapp einem Jahr das „Poller Guerilla Cooking“ ins Leben gerufen, bei dem wir für maximal 12 Personen die Kochlöffel schwingen. In meinem Vortrag auf der Social Media Week in Berlin spreche ich über das Thema “ Guerilla Cooking & Social Media“: Was hat es mit dieser neuen Gastro-Bewegung auf sich? Wie finden die geheimen Tischgesellschaften zueinander?
Gemeinsam mit dem Betreiber des erfolgreichen Gastronomie-Trendblogs www.nomyblog.de, Jan-Peter Wulf, und Kommunikationsdesigner Hendrik Haase – auch bekannt als „wurstsack“ – seines Zeichens Autor und Aktivist für gutes Essen und nachhaltigen Genuss, diskutieren wir im Anschluss weiter über die Faszination „Food im Netz“ und laden unsere Zuhörer zum Pot-Luck-Dinner ein: Wir wollen nicht nur über Essen reden, sondern es uns auch selber und miteinander schmecken lassen – beim Community-Lunch.

Die Präsentation zum Vortrag:
[slideshare id=27784166&doc=guerillacooking-smwb-v1-131031121540-phpapp02]

Social cooking Experimente – von Guerilla Köchen und der Frage, ob die heimlichen Gourmets auch ohne Social Media zusammen finden würden
Donnerstag, 26.9.13 um 13 Uhr in der Design Akademie Berlin, Aufbau Haus am Moritzplatz, 10969 Berlin
Weitere Infos hier: http://bit.ly/smwb_gd

Den Live-Stream zum Vortrag seht Ihr hier:

  • Veröffentlicht in: Blog